Skip to main content
Startseite / Produkte / KIV-System

Inline-Zuführung

KIV-System

Das KIV wird mit dem ITF-Venturi kombiniert, um die Absaugung und den Luftstrom in einem Fördersystem zu verbessern.

Der Kongskilde Inline-Venturi (KIV) verfügt über eine Luftrückführungseinheit, die die angesaugte Luft zum Gebläse zurückführt, so dass nur die angesaugte Luft und die zu fördernden Produkte frei durch den Venturi strömen können. Die Rücklufteinheit ist immer mit einem ITF-Venturi gekoppelt.

Ein Venturisystem mit Luftrückführung eignet sich sehr gut für die Förderung von Endloskanten und Verschnitt. Durch die verbesserte Absaugung kann das Material über große Entfernungen transportiert werden, ohne mit beweglichen Teilen in Berührung zu kommen.

Kongskilde Inline-Venturi (KIV) System

Die KIV-Luftrückführungseinheit ermöglicht es dem Gebläse, den Luftstrom zurückzuziehen, so dass keine größeren Rohre erforderlich sind, um das vom Venturi erzeugte zusätzliche Luftvolumen zu bewältigen. Das KIV-System ist eine wertvolle Lösung für den Transport von „ungeraden“ Komponenten, Ausschuss, Tops und Tails.

Inline-Venturi-System

Im Gegensatz zu herkömmlichen Venturi-Systemen bietet das Kongskilde Inline-Venturi-System eine verbesserte Ansaugung, so dass die Materialien direkt in die Rohrleitungen gelangen können.

Die ITF-Venturi kann in Verbindung mit einem KIV-Luftrückführungssystem an beliebiger Stelle in der Förderleitung platziert werden, ohne dass die Leistung beeinträchtigt wird. Auf diese Weise können Venturi und Gebläse an der für das jeweilige System am besten geeigneten Stelle angebracht werden, was nur minimale Auswirkungen auf das Fabriklayout hat.

Der pneumatische Kreislauf mit dem Venturirohr wird in einem geschlossenen Kreislauf mit vollständiger Rückführung der Ansaugluft zum Gebläse betrieben. So ist nur eine geringe Luftmenge notwendig, um das Fördergut aufzunehmen und in Bewegung zu setzen.

Vorteile

  • Das System fördert die induzierten Materialien äußerst schonend, da das Material keinen Kontakt zu beweglichen Teilen hat.
  • Das KIV-System ist eine wertvolle Lösung für den Transport von „ungeraden“ Komponenten, Ausschuss, Tops und Tails.
  • Flexible Systemauslegung und geringe Wartungskosten.
Inline-Venturi-System mit KIV Air Return

Dokumente

Laden Sie Broschüren und Datenblätter für das Kongskilde Inline Venturi (KIV) herunter.

Videos

KIV System Anwendungen

Das Kongskilde-Portfolio an ergänzenden Produkten ist auf maximale Flexibilität, Zuverlässigkeit und Qualität ausgelegt und bietet zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten für unsere erstklassigen Pneumatiksysteme.