Skip to main content
Startseite / Produkte / CVL Chargen-Entladung

Luft-/Materialabscheidung

CVL Chargen-Entladung

Rationalisierung der pneumatischen Förderung für Chargen von Fertigteilen

Der CVL rationalisiert die Chargenförderung für Fertigteile in der Kunststoffverarbeitung. Es ist so konzipiert, dass es ein integrierter Bestandteil unserer industriellen Fördersysteme für die Handhabung einer Vielzahl von fertigen Kunststoffkomponenten, wie z. B. Verschlüsse für Milch, Wasser, Cola, Sportgetränke und andere ähnliche Produkte, in großem Maßstab wird.

Entwickelt, um die Materialhandhabung für Hersteller zu vereinfachen

Die CVL-Batch-Entladung wurde entwickelt, um die Materialhandhabung während des Herstellungsprozesses zu vereinfachen. Bei der Herstellung bestimmter Produkte müssen kleine Spritzgussteile oft von einem Ort zum anderen transportiert werden. Ein pneumatisches System mit einem CVL ist in der Lage, Gegenstände über kurze und lange Strecken aufzunehmen, zu fördern und abzugeben, um Materialien effizient dorthin zu bringen, wo sie benötigt werden.

Wie es funktioniert

Die CVL-Batch-Entladung unterstützt das Bedienpersonal bei der Entladung, Beladung und Beförderung der hergestellten Materialien in Chargen von einem Bereich zum anderen.

Der CVL verwendet hocheffiziente druckgesteuerte MultiAir FC (frequenzgeregelte) Gebläse, die an ein speziell entwickeltes System zum Sammeln, Abscheiden oder Austragen von Material mit Vakuumschleuse gekoppelt sind. Hersteller können nun Artikel in bestimmten Chargen mit einem hohen Maß an Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit zu Entstaplern, Kartons, Silos usw. transportieren.

Spritzgegossene Komponenten

Das CVL befördert Spritzgussteile in Chargen in der gewünschten Reihenfolge. Bei der Chargenentladung werden alle Materialien zusammen geladen und in einer bestimmten Reihenfolge angehoben. Daher kann man mit Sicherheit sagen, dass die CVL-Batch-Entladung eine hervorragende Lösung für die Handhabung von Spritzgussteilen ist.

Prozess-Materialhandhabung

Jeder weiß, wie wichtig der sichere Umgang mit Materialien ist. Bei der Beförderung von Industriegütern kommt es darauf an, an jeder Stelle die besten Geräte und Strategien einzusetzen, um die Arbeit sicher und effizient zu erledigen. Diese Überlegung ist für jede Branche von entscheidender Bedeutung, unabhängig davon, welche Nische sie bedient. Wenn der Materialtransportprozess richtig durchgeführt wird, ist er der ultimative Faktor zum Geldsparen.

Vorteile

  • Automatisieren Sie den manuellen Transport von Artikeln zwischen Departmenten.
  • Ersetzen Sie grobe mechanische Geräte und Werkzeuge, die für den Materialtransport verwendet werden, wie z. B. Förderbänder.
  • Rohrverlängerung bis zu 100 Meter möglich.

Dokumente

Laden Sie Broschüren, Handbücher, Datenblätter und Ersatzteillisten für das CVL herunter.

Videos

CVL-Komponenten-Vakuumlader Anwendungen

Der CVL Component Vacuum Loader ist ideal für die Handhabung von fertigen Kunststoffteilen.