Skip to main content
Startseite / Produkte / Körnerschnecken – DGA und DGS

Mechanical Conveyors

Körnerschnecken – DGA und DGS

Eine einfache Förderlösung, da die DGA/DGA-Rohrschnecken in allen Winkeln von horizontal bis vertikal arbeiten. Die Getreideschnecken von DGA/DGS sind weit verbreitet – sowohl bei Landwirten als auch bei Getreide- und Futtermittelhändlern, aber auch in der Industrie für die Förderung von Getreide und anderen körnigen Materialien.

Funktionen

DGS- und DGA-Rohrschnecken

Diese Schnecken sind wirtschaftliche Lösungen für die Getreideförderung und können in jedem Winkel von horizontal bis vertikal eingebaut werden. Förderleistung bis zu 90 t/h. Die kleineren Größen sind sehr mobil. Mit den modularen Standardkomponenten können diese Schnecken leicht nach den Bedürfnissen des Kunden zusammengebaut werden.

Highlights – DGS Getreideschnecken

  • Eine Getreideschnecke mit hoher Kapazität, erhältlich in zwei Modellen, DGS 205 und DGS 254.
  • DGS 205 – erhältlich mit Riemenantrieb/Getriebe.
  • DGS 254 – erhältlich mit Zahnradantrieb.
  • Kapazitäten bis zu 60 t/h / 90 t/h (horizontale Förderung).
  • Verzinkte Oberflächen, geeignet für Außeninstallationen.
  • Modulare Standardkomponenten.
  • Kapazitätskontrolle am Einlass.
  • Auswahl an Anschlüssen und Trichtern für eine optimale Nutzung.

Highlights – DGA Getreideschnecken

  • Erhältlich in drei Modellen: DGA 102, DGA 127 und DGA 152.
  • Alle Modelle mit Riemenantrieb und am Schneckenausgang montiertem Motor.
  • Kapazität bis zu 40 t/h (horizontale Förderung).
  • Leistungsregelung und Sicherheitsgitter am Einlass.
Dokumente

Dokumente

Laden Sie Broschüren, Handbücher und Ersatzteillisten für die Rohrschnecken DGS und DGA herunter.

Broschüren

Bedienungsanleitungen & Ersatzteile

Video

Rohrschnecke Video

Sehen Sie die Kongskilde-Rohrschnecke in Aktion.

Reinigung von Schweinefutter

DGS- und DGA-Rohrschneckenanwendungen

Die DGS- und DGA-Rohrschnecken eignen sich sehr gut für Lösungen zur Getreideförderung in jedem Winkel von horizontal bis vertikal.